Die römische Schmiede des

AVXILIVS FLAVIVS MARCELLVS

Der römische Schmied AUXILIUS FLAVIUS MARCELLUS zeigt die Arbeit in einer Feldschmiede des ersten Jahrhunderts nach Christus.

Das Schmieden war schon in der römischen Antike ein angesehener und komplizierter Beruf. In einer Schmiede wurde alles aus Eisen und Stahl hergestellt was man für die Arbeit und zum Leben brauchte.

Da ich mich auf die Verarbeitung von Stahl und Eisen verstehe, bin ich in der Lage alle Dinge des täglichen Bedarfs herzustellen. Dies betrifft nicht nur mein Spezialgebiet Messer, Dolche und Schwerter, sondern auch Werkzeug wie Feilen, Sägen, Zangen, Hämmer, Äxte, Hacken, Sicheln usw. - natürlich in guter Qualität und historisch korrekter Form!

Meine Lieblingsbeschäftigung ist jedoch die Herstellung von Damast: Hierbei werden mehrere Lagen Eisen und Stahl miteinander feuerverschweißt bis ein sowohl hoch flexibler als auch harter Stahl entsteht. Aus diesem Rohdamast werden dann Messer, Dolche, Schwerter und auch Werkzeug hergestellt.

________________________________________________

 

OFFICINA FERRARIA AUXILII FLAVII MARCELLI

Martin Becker
Schulstraße 1
D - 35075 Gladenbach-Mornshausen

Telefon: 0176-41647159

eMail: hier klicken
Webseite: http://www.roemische-schmiede.de

Die Römische Schmiede bei facebook:

Text & Fotos © Martin Becker



Ein paar Beipiele meiner Arbeiten:

 


Neu für die Saison 2011: Ausstellung von antiken Bronzen
Als weiteres Angebot gibt es die Möglichkeit, mich mit meiner römischen Bronzesammlung zu buchen. Die aus aktuellen Kopien römischer Bronzen und Altrepliken bestehende Sammlung beinhaltet außer Figuren auch Alltagsgegenstände wie Kannen, Schalen, Trinkgefäße, Öllampen usw.

Hierbei werden auch der Gebrauch und die Herstellungsweise der Gegenstände erklärt!

Weitere Informationen auf http://www.roemische-schmiede.de.


Ein weiteres Projekt der Römischen Schmiede:
Das Replikat eines germanischen Hiebschwerts des 2.Jh.n.Chr. mit punzierter Klinge von Vimose (Dänemark)

Weitere Projekte der Römischen Schmiede wurden im Römer-Blog vorgestellt:

Projekt der Römischen Schmiede: Schröpfköpfe

Projekt der Römischen Schmiede: Vimose Hiebschwert

Projekt der Römischen Schmiede: Vimose Hiebschwert II

Projekt der Römischen Schmiede: Schröpfköpfe II

Projekt der Römischen Schmiede: Vimose Lanzenspitze

Ein Blick in die Werkstatt

Römisches Schreibgerät nach Vorlage aus Pompeji

Römisches Schiebeschloß und Schlüssel in Überfangguß-Technik I

Römisches Schiebeschloß und Schlüssel in Überfangguß-Technik II

 

RÖMISCHER VICUS
Frank Wiesenberg

Mobiltelefon: 0173-2609231
eMail:

www.roemischer-vicus.de

__________________________________________________________________________

Copyright © 2009-2016 Frank Wiesenberg - www.roemischer-vicus.de